1/46 HLF 20

Dieses HLF 20 ersetzt ein in die Jahre gekommenes Tanklöschfahrzeug aus dem Jahre 1978, welches uns über Jahrzehnte treue und zuverlässige Dienste geleistet hat.

Das neue Fahrzeug wurde als Vorführfahrzeug beschafft, d.h. es handelt sich nicht um ein Neufahrzeug.

Der Mercedes Benz Atego 1529 mit 286 PS basiert auf einem Allradfahrgestell, der feuerwehrtechnische Aufbau stammt von der Firma Schlingmann aus Dissen.

Als Allroundfahrzeug ist es für die Einsatzbereiche unserer Feuerwehr, ob Brandeinsatz oder technischer Hilfeleistung gut gerüstet. Die wesentlichen Ausstattungsmerkmale wären u.a. ein Wassertank von 2000 L Inhalt, Schaummitteltank (120 L) incl. Druckzumischanlage, 4 Atemschutzgeräte in der Mannschaftskabine, eine Wärmebildkamera, einem Hochleistungslüfter zum Belüften von verrauchten Gebäuden, einem hydraulischen Rettungssatz bestehend aus Schere, Spreizer und Zylinder, einer Rettungsplattform, mehreren Leitern und Schläuchen, sowie einer Vielzahl weiterer technischer Gerätschaften.

Durch das neue Fahrzeug wird die Ausstattung der Wehr um ein vielfaches optimiert, um den Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Riegelsberg weiterhin eine schnelle und effiziente Hilfe zu gewährleisten.

Technische Informationen

Fahrgestell

Mercedes Benz Atego 1529

Baujahr

2012

Motorleistung

210 kW

Aufbau

Fa. Schlingmann, Dissen

Zul. Gesamtgewicht

15t

Funkrufname

Florian Riegelsberg 1/46