sonstige 2017

Nr. 71 – Feuerschein, Zum Kasberg

27. November 2017 um 21:45 | von | Kategorie: 2017, Einsätze, sonstige 2017

Lage: 

Eine Anwohnerin meldet einen sichtbaren Feuerschein sowie eine Rauchentwicklung in der Nachbarschaft. Trotz intensiver Suche in der gemeldeten Straße konnte kein Feuer ausgemacht werden.

Maßnahmen:

Es waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

 

Im Einsatz:
LB1: HLF 20, DLK , LF16,  ELW
LB2: HLF 20, GW-L



Nr. 64 – Brandmeldeanlage, Seniorenzentrum Am Stumpen

1. November 2017 um 16:15 | von | Kategorie: 2017, Einsätze, sonstige 2017

Lage:

Ein Bewohner hatte den Feueralarm versehentlich ausgelöst.

Maßnahmen:

Der Bereich wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage wieder zurückgesetzt. Durch die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Im Einsatz:

LB 1: ELW, HLF 20, DLK, LF 16

LB 2: HLF 20

RTW 1432



Nr. 52 – Person in Wohnung, Bergstraße

22. August 2017 um 12:00 | von | Kategorie: sonstige 2017

Lage:

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Haus- und Wohnungstür bereits geöffnet. Somit keine Maßnahmen für die Feuerwehr.

Im Einsatz:

LB1: HLF 20, DLK



Nr. 44 – Amtshilfe, Waldstraße

12. Juli 2017 um 08:13 | von | Kategorie: 2017, Einsätze, sonstige 2017

Lage:

Die Feuerwehr Riegelsberg wurde zu einer Amtshilfe alarmiert.

Maßnahmen:

Es waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

Im Einsatz:

LB1: HLF 20



Nr. 36 – Tier in Notlage, Neuweiherstrasse

23. Juni 2017 um 12:52 | von | Kategorie: 2017, sonstige 2017

Lage:

Ein Anrufer meldete ein Reh, welches zwischen den Stäben eines Zaunes fest steckte.

Maßnahmen:

Bei Ankunft an der Einsatzstelle hatte sich das Tier bereits selbst befreit. Es waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr nötig.

Im Einsatz:

LB2: HLF20



Nr. 31 – Katze auf Baum, Turnerstraße

31. Mai 2017 um 08:00 | von | Kategorie: sonstige 2017

Lage:

Laut Anwohnern befand sich eine Katze seit mehreren Tagen auf einem Baum im rückwärtigen Bereich des Anwesens. 

Maßnahmen:

Mit Hilfe der Steckleiter konnte sich eine Kamerad der Katze nähern. Durch gutes Zureden und noch besseres wackeln am Ast, konnte die Katze überzeugt werden den Rückweg Richtung Boden selbstständig anzutreten :)

Im Einsatz:

Wehrführer mit KdoW

LB1: HLF 20